Kürbisbrotpudding mit Vanille-Bourbon-Sauce Rezept

Kürbisbrotpudding mit Vanille-Bourbon-Sauce Rezept

Posted on |


Mein Lieblingsdessert aller Zeiten muss Brotpudding sein. Was ist nicht zu lieben? Es ist wie eine Zimtschnecke, die mit Vanillepudding vermischt wird und normalerweise mit einer Art feuchter Soße belegt wird. Um diesem klassischen Rezept eine Chance zu geben, habe ich mich für Kürbis entschieden!

Kürbisbrotpudding mit Vanille-Bourbon-Sauce Rezept

Alle Inspirationen und Zutaten, die ich für das heutige Rezept benötigt habe, konnte ich unter Main & Rebe, mit Sitz in Gig Harbor, Washington. Wenn Sie noch keine Gelegenheit hatten, einen Besuch abzustatten, werden Sie sich verwöhnen lassen. Dieser Laden verkauft alle Arten von Spezialitäten und lokalen Zutaten zu günstigen Preisen.

Inneneinrichtung des Haupt- und Weinladens

Es gibt mehrere Möglichkeiten, beim heutigen Rezept bei Main & Vine zu sparen. Nutzen Sie zunächst den Abschnitt mit Bulk-Lebensmitteln! Ich habe meine Rosinen auf diese Weise abgeholt, aber sie verkaufen auch Gewürze, Nüsse und andere Trockenfrüchte.

Bulking Bulk bei Main & Vine

Zweitens suchen Sie in der Bäckerei nach vergünstigtem Brot. Dieses Rezept würde gut mit Brot vom Vortag funktionieren!

Laib französisches Brot

Hier ist, was Sie brauchen:

  • Ein Laib französisches Brot (ungefähr 6 Tassen gewürfelt)
  • 1 Tasse Sahne
  • 1 Tasse Milch (ich habe 2% verwendet)
  • 3 Eier
  • 1 Dose Kürbispüree
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Kürbiskuchengewürz
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Tasse Rosinen
  • 2 EL. Butter
  • 2 EL. Mehl
  • 1 Tasse Milch
  • 1 EL Bourbon
  • 1/4 Tasse Kristallzucker
  • 1 EL Vanille
  • eine Prise Zimt
Gewürfeltes Brot für Brotpudding
Nasse Zutaten für Brotpudding

Beginnen Sie damit, Ihr Brot zu würfeln und in eine große Schüssel zu geben.

Kürbisbrotpudding zubereiten

In einer separaten Schüssel Eier, braunen Zucker, Sahne, 1 Tasse Milch, Kürbiskuchengewürz, Vanille und eine Prise Salz vermischen.

Brotpudding für den Ofen zubereiten

Als nächstes die feuchten Zutaten über das Brot gießen. Rosinen unterheben und 30-60 Minuten kühl stellen. Wenn Sie im Voraus planen, kann ich Ihnen empfehlen, diese Rosinen in einer Schüssel Rum einzuweichen? Die zusätzliche Zeit lohnt sich also!

Heizen Sie den Ofen auf 350º vor, wenn Sie bereit sind zu backen. Jetzt könntest du die gesamte Mischung in eine Auflaufform geben, aber zum Spaß habe ich beschlossen, die Mischung auf 6 Auflaufförmchen zu verteilen. Ich verwende eine große 10-Unzen-Größe, aber Sie benötigen möglicherweise 8, wenn Sie eine kleinere Größe verwenden. Egal, was Sie verwenden, achten Sie darauf, backofenfeste Backformen zu wählen. Für den einfachen Transfer zum und vom Ofen habe ich meine auf einer tiefen Keksschale angeordnet.

Gekochte Brotpuddings

Ich habe meine Brotpuddings nach ungefähr 40 Minuten überprüft und sie waren fertig! Ihre Garzeit kann jedoch je nach ausgewähltem Backgeschirr sehr unterschiedlich sein. Planen Sie 30-60 Minuten ein und versuchen Sie, den Gargrad näher an der 30-Minuten-Marke zu testen.

Bourbon-Sauce

Während Ihr Brotpudding backt, können Sie Ihre Sauce vorbereiten. Es ist schnell und einfach. Butter schmelzen, Mehl oder Maisstärke einrühren, bis es sprudelt. Milch, Zucker und Bourbon hinzufügen. Rühren Sie weiter, bis sie dickflüssig sind – dies wird passieren, wenn es zum Kochen kommt. Dann vom Herd nehmen und Vanille und Zimt einrühren. Wenn Sie eine dünnere Sauce wünschen, fügen Sie mehr Milch hinzu. Um es dicker zu machen, mehr Mehl. Es ist eine ziemlich verzeihende Sauce und Sie können sie nach Belieben optimieren.

Brauner Zucker Bourbon

Das ist übrigens die Art von Bourbon, die ich verwendet habe. Es heißt Brown Sugar Bourbon und ist eines der beliebtesten Verkaufsgetränke, die von der Heritage Distillery in Gig Harbor hergestellt werden. (Und das aus gutem Grund – es ist absolut lecker!) Ich war froh, es bei Main & Vine gefunden zu haben!

Fertiger Brotpudding

Wie Sie sich vorstellen können, träufeln Sie die Sauce über den fertigen Brotpudding! Sofort servieren. Auch gekühlt schmeckt dieses Rezept hervorragend. Viel Spaß – und schöne Feiertage!

Offenlegung: Dieser Beitrag wurde von Main & Vine gesponsert. Weitere Informationen finden Sie in meinem Verschwiegenheitsrichtlinie.



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *